GEW Studis Brandenburg

Kontakt

E-Mail:
studis[at]gew-brandenburg.de

Facebook

Aktuelles

Nächstes Treffen findet am 12.10.2020 online statt - Link ➝ arneth[at]uni-potsdam.de

Wer wir sind

Als Studierenden der GEW (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) in Brandenburg vertreten wir studentische Interessen innerhalb der Gewerkschaft, in den Hochschulen und der brandenburgischen Landespolitik und versuchen eine handlungsfähige Basis aufzubauen.
Der Landesausschuss der Studierenden (LASS) der GEW Brandenburg hat sich im Oktober 2018 in Potsdam aus einer Gruppe Studierender und Promovierender neu aufgestellt und als Präambel gesetzt, primär die Rechte und Arbeitsrechte von Studierenden, angehenden Pädagog*innen sowie studentischem Personal zu vertreten und bundesweit Studierende zu vernetzen und in ihren arbeitsrechtlichen Anliegen zu unterstützen. 

Unser Selbstverständnis

Als Sprachrohr der Studierenden der GEW Brandenburg ist es unsere Aufgabe in demokratischen Prozessen die Probleme, Forderungen und Ideen der Studierenden in die GEW sowie Landes- und Hochschulpolitik weiterzutragen. Gewerkschaftliche Arbeit versteht sich hierin als antirassistische, inklusiv gestaltete Arbeit die versucht durch rechtliche und informative Absicherungen von Studierenden und anderweitigem Personal unausgeglichen Machtverhältnissen in der Beschäftigung entgegenzuwirken und hierin den Ausbau sozialer Gerechtigkeit abzusichern.

Unsere aktuellen Schwerpunkte

Momentan arbeiten wir gegen die prekären und befristeten Beschäftigungsverhältnisse von studentischen Beschäftigten und wissenschaftlichen Mitarbeitenden an brandenburger Hochschulen unter der Kampagne Frist ist Frust. Hieran angeschlossen setzten wir uns für die Einführung von Tarifverträgen und gerechter Entlohnung für studentische Beschäftigte an den Universitäten Brandenburgs in einer Adaption der TV-Stud Kampagne ein.
Für dieses Jahr steht zudem eine Novellierung des Brandenburgischen Hochschulgesetzes an, in der wir u.A. Forderungen für mehr Bildungsgerechtigkeit, eine breitere studentische Partizipation in der Führung von Hochschulen, sowie stärkeren Schutz von studentischen Beschäftigten anbringen. Darüber hinaus sind wir in der Kooperation mit verschiedenen lokalen Initiativen aktiv um Studierende in ganz Brandenburg zu vernetzen und somit die gewerkschaftlichen Strukturen auszubauen.

Sprecher*innen

Die Sprecher*innen wurden auf der Mitgliederversammlung am 9. Dezember 2019 in Potsdam gewählt.

Ihr erreicht uns via E-Mail unter: studis[at]gew-brandenburg.de

Sabrina Arneth

Studierende der Soziologie an der Universität Potsdam

Alexander Lenk

Promotionsstudierender der Soziologie an der Universität Potsdam

Erik Zander

Studierender des Lehramts im Bereich der Sekundarstufe I/II an der Universität Potsdam

Celine Geckil

Studierende der Soziologie an der Universität Potsdam

Björn Zentschenko

Promotionsstudierender der Germanistik an der Universität Potsdam